Übersicht über Tradesoft - Logodino

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Übersicht

Die Basislizenz

Ein Handels- und oder Produktionsbetrieb zeichnet sich bekanntlich durch seine Grundtätigkeiten Einkauf bzw. Produktion, Lagerung und Verkauf von Wirtschaftsgütern aus. Diese Tätigkeiten können mit vielen zusätzlichen Anforderungen verbunden sein, welche erweiterte Funktionalitäten der Informatik verlangen. Beispiele hierzu sind verbesserte Lagerdisposition, vorteilhaftere Einkaufsverwaltung, grosszügige Auskunftsbereitschaft oder verschiedene, kombinierbare Rabattsysteme im Verkauf. Sogar einfache Funktionen wie die Stammdatenpflege können je nach Art durchaus eine besondere Anforderung darstellen.

Die Basislizenz von TRADESOFT erfüllt überdurchschnittlich viele jener speziellen Anforderungen für einen Handelsbetrieb. Dazu gehören nicht nur operative Tätigkeiten, wie die oben erwähnten Funktionen sondern auch übergreifende Eigenschaften wie z.B. Fremdwährungen, mehrsprachige Formulare, Mehrfirmenfähigkeit, umfangreiche Suchmaschinen etc. Auch Wartungs- und Servicearbeiten wie z.B. automatische Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresabschlüsse, parametrisierbare Reorganisationen, individuelle Menüsteuerungen und Auswahllisten etc. sind Bestandteil der Basislizenz von TRADESOFT. Bereits in der Basislizenz ist TRADESOFT ein vollwertiges Warenwirtschaftssystem.

Dennoch gilt die folgende Tatsache, dass jeder Betrieb hat seine eigenen Richtlinien, seine eigenen Begriffe und seine eigenen Gewohnheiten hat. Diesem Umstand wurde bei der Entwicklung von TRADESOFT viel Beachtung geschenkt. Heute präsentiert sich TRADESOFT als Warenwirtschaftssystem und Produktionsplanungssystem mit einer sehr offenen Architektur. So kann man die Basislizenz ebenfalls an diverse Bedürfnisse anpassen, wobei der entstandene Freiraum viele individuelle Ergänzungen und Änderungen zulässt, ohne vom Standard der Basislizenz abzuweichen. Dieses eigens für TRADESOFT entwickelte Releasekonzept ermöglicht es, kostengünstige Individualanpassungen vorzunehmen ohne dass die Releasefähigkeit von TRADESOFT beeinträchtigt wird.

Inhalte der Basislizenz





Die Module

Wie Sie den Ausführungen über die Basislizenz entnehmen konnten, stellt TRADESOFT bereits in der Basislizenz ein umfassendes Warenwirtschaftssystem (WWS) mit allem Komfort dar. Die Module für TRADESOFT hingegen, decken Bedürfnisse ausserhalb des eigentlichen Kerngeschäftes eines Handelsbetriebes ab.

Einmal lizenziert sind die Module und deren Funktionen integrierter Bestandteil von TRADESOFT. Es findet eine Verschmelzung zwischen der Basislizenz und den entsprechenden Modulen statt. Die Lizenzierung der Module kann jederzeit stattfinden und benötigt weder einen Softwareupdate noch einen Releasewechsel. Sie werden "freigeschaltet" und sind prompt verfügbar.

Die grosse Anzahl an Modulen, die sich über Jahre der Kundenbetreuung entwickelt hat, ermöglicht es uns heute direkt auf viele verschiedene Bedürfnisse einzugehen. Der Diversität unserer Kundschaft sei es gedankt, dass wir Module für Unternehmen aus einigen Branchen bieten können.

Für Generelle Informationen bezüglich TRADESOFT, beachten Sie bitte: Was ist Tradesoft?
Detaillierte Informationen über die Inhalte der Basislizenz finden Sie hier
Detaillierte Informationen über die Module finden Sie hier



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü