Adressinformationssystem - Logodino

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Adressinformationssystem


Sämtliche Adressen von TRADESOFT sind in einem einzigen Topf verfügbar. 
Mit dem AIS - dem Auswertungstool der Adressen - haben Sie alle im System befindlichen Adressen im Griff. Wie Sie die Adressen vercoden wollen bleibt dem Nutzer überlassen. Es stehen fast unerschöpfliche Möglichekiten zur Verfügung mit 15 direkt auf die Adresse oder den Ansprechpartner definierbaren Codes.


Das Modul bietet
  • Umfangreiche Selektionen der Adressdaten über alle verfügbaren Felder
  • Verknüpfung zu Umsätzen, selektierbar nach allen Möglichkeiten, wie z.B. Artikelgruppenumsatz oder Sortimentumsatz innerhalb einer Periode.
  • Einfache Handhabung der speicherbaren Selektionen.
  • Im Zusammenhang mit dem Modul "CRM Verkaufsunterstützung" stehen Unteradressen bzw. Ansprechpartner zur Verfügung. Sie haben die Wahl, ob nur Hauptadressen oder auch Ansprechpartner selektiert werden sollen.
  • Die Möglichkeit zum manuellen Eingriff in das Selektionsergebnis. (z.B. kann man einzelne Adressen hinzufügen oder löschen)
  • Eine Dublettenliste, mit deren Hilfe man doppelte Adressen ausfindig machen kann. Die Dublettensuche findet nach phonetischen Aspekten statt und funktioniert selbst dann, wenn Adressen durch Buchstabenverwechslungen oder -Verdopplungen fehlerhaft eingegeben wurden.
  • Eine Importfunktion, die es der Software ermöglicht, Adressen aus anderen Quellen zu übernehmen. Wird dabei aus der Quelle ein Schlüsselbegriff mitgeliefert, können die Adressen später auch upgedatet werden.

Mit Vercodung ist die Verwendung von Selektionen gemeint. Man fasst Adressen unter bestimmten Aspekten zu Gruppen, sogenannten "Selektionen" zusammen. Man kann somit z.B. ein Adressenpaket für jeden Aussendienstmitarbeiter schnüren.

Ist die Selektion einmal erstellt und durchgeführt, werden die zur Selektion gehörenden Adressen innerhalb der Selektion gespeichert. Die Adressen können dann mehrmals verwendet werden ohne, dass sie jedes mal neu selektiert werden müssen.
Die Adressen können folgendermassen verwendet werden:
  • Drucken als eine der verfügbaren Listen (Umsatz- und Margenlisten)
  • Export in eine Excel-Mappe für jede denkbare Weiterverarbeitung. Das Excel wird automatisch mit der persönlichen Anrede in der Kundensprache ergänzt, sowie mit vielen weiteren Daten ausgestattet, wie z.B. den Namen der zuständigen Vertreter etc.
  • Elektronische Mailings (erfodert das Mailsystem "DirectMail")
  • Aussandverwaltung für bis zu 10 Aussendungen pro Adresse/Ansprechpartner.


Möchten Sie mehr wissen?




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü